One Piece Fantasy Rollenspiel
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Uhrzeit in One Piece
Neueste Themen
»  Mirai - Herrschaft der Schatten
Mo Dez 03, 2012 8:09 pm von Gast ACC

» One Piece Genesis
So Jun 10, 2012 3:54 pm von Rayne

» One Piece Grand Adventures
So Mai 20, 2012 2:30 pm von Gast ACC

» One Piece - Kaizoku Revolution
Sa Mai 19, 2012 4:36 pm von Gast ACC

» Vampire Knight RPG [Anfrage]
So Mai 13, 2012 8:27 pm von Gast ACC

» Schafott
Fr Mai 11, 2012 11:21 pm von Masamune Date

» Saint Fall, das Internat
Fr Mai 11, 2012 7:58 pm von Gast ACC

» (Anfrage) Black Moon Academy [FSK 16]
Mi Apr 04, 2012 2:32 am von Gast ACC

» [Änerung] Girls have secrets
Mo Apr 02, 2012 8:12 pm von Gast ACC

Wichtige Links
Navigation
Benutze die Navigation um weitere Dinge in denn Guide's zu erfahren,oder siehe dir an welche Stopps es im Moment gibt.

Teilen | 
 

 Straßen von Lougetown

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 3:04 pm

Die Straßen von Lougetown
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 3:18 pm

Jay Silver der Junge und stolze Pirat stand da alleine und zwischen der Menge der anderen Menschen.Niemand würde wissen was er tat und wer er war,doch dieses sollte sich ändern denn Jay Silver war kein gewöhnlicher Junge.Nein er war ein Gummimensch da er vor ein paar Jahren von einer Teufelsfrucht gegessen hatte.Noch niemanden hatte er seine Geschichte erzählt und das wird auch vor erst so bleiben schwörte er sich.Langsam lief er die Straßen lang und hielt dabei sein Strohut fest sein Merkmal.Nur wenige Menschen kannten Jay durch seinen Vater Kane doch dieser hielt Jay sein ganzen Leben lang geheim.Nun sah Jay ihn denn Himmel und dachte Mann endlich kann es los gehen genug Berry habe ich ja für denn Anfang vieleicht kriege ich ja schon eine kleine Crew zusammen..Ein paar Schritte lief Jay weiter und neben ihm Bettelte ein alter Mann um Geld,ein kleines lächeln und Jay warf eine Münze in denn Hut des Mannes.Dann sprach er ''bitte schön hoffe es hilft ihnen''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 4:12 pm

Jay schlenderte die Straßen entlang und beobachtete einige Menschen dabei,sie waren fröhlich mal wieder traurig und andere einfach nur kalt und kühl.Dann sah er in denn Himmel und wirkte etwas vertrümt sodass er gar nicht merkte das er grade volle Kanone gegen einen Jungen lief er weiße Haare hatte.So fiel Jay mit einem lauten Plumsen hin und sah dann zu denn jungen sprach ''Toll meine Laune ist jetzt auf dem Nullpunkt hättest du nicht besser aufpassen können..Er hob seinen Strohhut auf und stand dann wieder richtig und sah denn Jungen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Suta
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 112

Charakter
Crew/Einheit:
Teufelsfrucht:
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 4:35 pm

Du bist doch der Jenige der mich angerempelt hat,sprach Suta zu dem Mann mit dem Strohhut.Dann guckte er ihn sich noch etwas genauer an und sagte Wieso machst du mich denn jetzt schon an obwohl wie ich schon gesagt habe das du es warst der mich angerempelt hat.Also entschuldige dich wenigstens.Dabei schaue Suta den Fremden etwas genervt und verärgert an.

_________________
Steckbrief~Techniken
Sprechen~Andere Sprechen~Denken~Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 4:46 pm

Jay sah denn Jungen an der ihn jetzt anscheined dazu auforderte oder besser gesagt ermahnte sich zu entschuldigen.Doch Jay tat nix der gleichen und sprach nur ''Da denk ich nicht mal ihm Traum daran mich zu entschuldigen sowas tut der kunfzige König der Piraten nicht klar''.Jay knackte mit seinem Genick und seinen Händen ein kleines grinsen und dann hob er die Hand und sprach ''Kleiner scherz tut mir Leid ich bin Jay Silver''.Mit der anderen Hand rückte Jay seinen Strohhut zurecht er war gespannt wer der andere Junge sei weil anscheined schien er sehr stark zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Suta
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 112

Charakter
Crew/Einheit:
Teufelsfrucht:
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 4:56 pm

Als Jay erst meinte das er sich nicht entschuldigen würde wurde Suta noch verärgerter aber als er dann sagte das es nur ein Schwerz sei und er sich vorstellte
stellt sich auch Suta vor Mein Name ist Suta und ich bin ein zükünftiger Kaiser der Meere,dabei lächelte er und meinte nur Ach du willst also der König der Piraten werden wie nett glaust denn wirklich das ausgerechnet du das schaffen solltest wo schon so viele ausgezeichneten Piraten es nicht geschafft haben und bei der Suche nach dem One Piece gerstorben sind?Als er das sagte guckte Jay noch etwas fragent und zu gleich lächelnt an.

_________________
Steckbrief~Techniken
Sprechen~Andere Sprechen~Denken~Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 6:31 pm

Jay sah denn Jungen an der sich als Suta vorstellte und ein Kaiser werden wollte.Dieser fragte warum ausgerechnet er König der Piraten werden wollte Ach du willst also der König der Piraten werden wie nett glaust denn wirklich das ausgerechnet du das schaffen solltest wo schon so viele ausgezeichneten Piraten es nicht geschafft haben und bei der Suche nach dem One Piece gerstorben sind?.Jay sah ihn an und nahm nun seinen Strohhut ab und sprach ''Du wirst sehen eines Tages bin ich das meine Fähigkeiten möchte ich noch nicht zeigen aber ich werde es schaffen und wenn du als kaiser mir ihm Weg stehst werde ich dich aus ein ander nehmen.Aber das wird sicher noch nicht sein,zu dem könnten wir doch zusammen reisen um, unsere Ziele zu ereichen''Jay lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Suta
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 112

Charakter
Crew/Einheit:
Teufelsfrucht:
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 7:49 pm

Suta war über die äußerung von Jay ersteinmal sehr überrascht aber dann lachte er nur und antwortete auf Jays aussage Ich habe garnicht erst vor das One Piece zu finden nein ich will nur einer der vier Kaiser der Meere werden und dann mit den anderen 3 Kaisern auf der Grandline herschen und für Ordnung in meinen bezirken sorgen.Und erst dann nahm Suta war das Jay in seine Bande bzw. mit ihm Reisen wollte um seine und Jays Ziele schneller zu erreichen,dafaruf sagte er nur Dann sage ich nur herzlich willkommen in der Black Force Piratenbande.Wir müssen uns aber noch ein Schiff kaufen um los zu Segeln.Ich wollte es dir nur Vorher sagen.Suta lächelte sehr föhlich und genauso fühlte er sich auch Aber ersteinmal muss ich unbedingt das Schafott sehen und noch ein bisschen hierbleiben,da ich ja erst gerade eben angekommen bin außerdem muss ich noch mein Schwert abeholen bevor wir los fahren, erklärte Suta Jay Silver.

_________________
Steckbrief~Techniken
Sprechen~Andere Sprechen~Denken~Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 10:09 pm

Jay sah Suta an und lächelte als dieser meinte Ich habe garnicht erst vor das One Piece zu finden nein ich will nur einer der vier Kaiser der Meere werden und dann mit den anderen 3 Kaisern auf der Grandline herschen und für Ordnung in meinen bezirken sorgen.Dann sah er ihn denn Himmel und hörte weiterhin Suta zu Aber ersteinmal muss ich unbedingt das Schafott sehen und noch ein bisschen hierbleiben,da ich ja erst gerade eben angekommen bin außerdem muss ich noch mein Schwert abeholen bevor wir los fahren.Dann sprach Jay ''Okey ich bin dabei zudem brauchen wir auch ein Schiff ein kleines zum lossegeln und bis dein Schwert fertig ist kann ich dir das Schafott zeigen.''Jay grinste und lief einige Schritte richtung Schafott vor.Er war nun also ihn Sutas Bande doch irgendwann müssten sie sich trennen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Suta
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 112

Charakter
Crew/Einheit:
Teufelsfrucht:
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   So Okt 16, 2011 10:34 pm

Als Jay sagte das er Suta zum Schafot bringen würde bzw. er vor ging um Suta das schaffott zu zeigen ging er einfach hinterher.Du sag mal bist du in dieser Stadt geboren oder warum kennst du dich hier so gut aus? fragte Suta Jay und ging weiterhin hinter ihm her.Dabei genoß er die Stadt und ihre wundervollen Häuser.Suta dachte Also hier hat Gold Roger gelebt und ist auch hingerichtet worden also ich muss schon sagen das ist eine wirklich wunderschöne Stadt,deshalb nennt man sie ja auch die Stadt des Anfangs und des Endes da hier ja Gold Roger geboren war und auch wieder gestorben war.Die Häuser sahen alle sehr Fachwerklich aus und an fast jeder Ecke war entweder eine Bar oder ein Händler.Aber nach einer Zeit hatte er keine Lust mehr die Stadt zu betrachten und guckte nur noch Jay Silver auf den Rücken.

gt:Schafott

_________________
Steckbrief~Techniken
Sprechen~Andere Sprechen~Denken~Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Mo Okt 17, 2011 4:23 pm

Jay sah sich um und bewegte sich nun leicht und geschmeidig zwischen der Menschen Menge die das Schafott beobachten wollte.Na klar es war ja kein Wunder Gol D. Roger und auch Monkey D. Ruffy und seine Crew wurden hier Hingerichtet.Dann fragte Suta plötzlich Du sag mal bist du in dieser Stadt geboren oder warum kennst du dich hier so gut aus?.Ha lächelte und blieb stehen ein paar Menschen fingen nun an Wütend zu werden da Jay genau in der Menschenmenge stehen blieb,dann antwortete Jay ''ja genau ich bin hier geboren und nicht nur das ich habe auch denn Strohhut von jemanden sehr berühmtes das ist wieder was über meine Vergangenheit und die geht noch Niemanden etwas an''Jay lächelte und lief nun weiter um die Menschen herum,sein Strohhut wippte auf seinem Kopf hin und her.Niemanden aber wirklich Niemanden ging Jay Silvers Vergangehit an aber er war sich sicher irgendwann musste er sich damit aus einander setzten irgendwann.

TBC:Schafott

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Mo Okt 17, 2011 9:37 pm

FIRST POST

Mit ausdrucksloser, kühler Miene schaute Lance sich diesen ganzen Trubel an. Dass so viele Leute hier waren, dass hatte er eigentlich nicht erwartet. Solange die Leute ihn in Ruhe ließen, solange ließ er sie in Ruhe und solange gab es keinen Stress. Normalerweise hätte der Schwertkämpfer seine Maske getragen, aber in so einer großen Stadt würde das nur unnötiges Aufsehen erregen, in solch einer Stadt reichten bereits Fell und der schwarze Schwertkämpferkimono reichten um aus der Masse hervorzustechen, seine Ehre zu zeigen und sich selbst als Kämpfer auszuzeichnen. Der Schädel des erlegten Tieres baumelte im Rythmus des Windes an dem rechten Rumpf des Braunhaarigen und die Löcher, welche sich in der Schädelmaske befanden erzeugten einen dumpfen Klang. Mit einem eher gelangweilten Ausdruck ging Lance auf der Straße entlang und schaute nach unten, bis er plötzlich in eine andere Person knallte und darauf auf den Boden fiel. So schnell wie der junge Mann gestürtzt war, so schnell war er auch wieder aufgestanden und fragte denjenigen gegen den er gelaufen war. " Hey Alles in Ordnung bei dir? Alles noch dran? Ich bin Lance." Daraufhin hielt der Braunhaarige dem immernoch auf dem Bodenliegenden seine Hand hin, damit er aufstehen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rayne
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 198

Charakter
Crew/Einheit: Rising Phoenix
Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Di Okt 18, 2011 9:24 pm

cf:Hafen
Es war das erste Mal das Rayne in einer größeren Ortschaft war. Was für ein Lärm, das hatten wir bei uns auf der Insel nie gehabt. Ray befand sich inmitten einer kleinen Straße, in welche sehr viele Läden zu finden sind.Ich könnte mir eigentlich mal neue Vorräte besorgen, auch brauche ich einen Laden, in welchem er etwas für die Nahrungsbedürfnisse seiner kleinen Begleitung gibt. Ray nahm sich seinen Rucksack hervor, um zu gucken.Was in diesem noch alles zu finden ist. Plötzlich wird er von irgendjemanden oder irgendetwas angerempelt. Das Nächste was Ray hörte war ein leichtes Fauchen von Seala und darauf hin sagte eine männliche stimme "Hey alles in Ordnung bei dir? Alles noch dran? Ich bin Lance." und der etwas sehr merkwürdig gekleidete Mann und reichte seine Hand."Danke mein Name ist Rayne und das ist meine Begleiterin Seala" die den sich als Lance vorgestellten Mann immer noch anfauchte. "Seala beruhig dich etwas, es war sicher keine Absicht, sondern ein Versehen."Es machte den Anschein als hätte das Tier Ray verstanden, den es hörte mit dem fauchen auf. "Tut mir leid aber sie dachte sicher du seist ein Tier oder etwas in der Art. Lance lebst du hier?" sagte Rayne während er sich den Dreck von der Kleidung abklopfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Di Okt 18, 2011 10:05 pm

Ein Tier? Deine verfluchte Seala hält mich für ein Tier, na warte du Mistvieh.! sagte Lance und knurrte das Tier fast schon an, welches sich daraufhin auch viel kleiner fühlte und sich hinter dem Herrchen versteckte, weil die Katze Angst hatte. Keine Sorge, ich tue deiner Katze schon nichts. Jetzt sehe ich noch halbwegs wie ein Mensch aus, normalerweise trage ich noch eine Schädelmaske, welche aus einem Tierschädel gefertigt wurde. Naja ich sehe schon merkwürdig für einige Leute aus, aber das ist mir egal. Nein ich bin Reisender und wohne also nicht hier. Ich kenne nur ein, zwei Orte und ein paar Läden in dieser Stadt und ich bezweifle, dass du dich für Schmieden und Kneipen interessierst. Wenn du willst kann ich dir das Wenige, was ich über diese Stadt weiß erzählen." bot Lance an und daraufhin gingen die Beiden nebeneinander und unterhielten sich ein wenig. Als Rayne nickte fing Lance an über Loguetown zu erzählen." Man nennt diese Stadt auch Stadt des Anfangs und des Endes, weil hier Alles anfängt und so ziemlich alles endet. Ein gutes Beispiel sind die Piraten. Zwei Orte die man besuchen sollte sind Gold Rogers Bar und Schaffot, weil diese für den Anfang und das Ende des Piratenzeitalters stehen. Meine Kehle ist trocken wie wäre es wenn wir zusammen einen trinken gehen in der Bar? Ich gebe einen aus." Daraufhin lächelt Rayne nickend und die Beiden gingen in die berühmte Gold Roger Bar.

TBC: Gold Roger Bar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rayne
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 198

Charakter
Crew/Einheit: Rising Phoenix
Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Mo Okt 24, 2011 10:22 pm

CF: Gold Rogers Bar (mit Lance)

Rayne dachte über die Reaktion von sich nach. Warum habe ich das eigentlich gemacht? Anscheinend hat mich meister Tyoka doch nicht vollkommen falsch eingeschätzt.
"Lance warum hast du mir dabei geholfen diesen Soldaten medizinisch zu versorgen? "
Rayne schaute sich anscheinend war er wieder genau in derselben Straße, in welcher er Lance zum ersten Mal begegnet war. "Lance warum bist du in diese Stadt gekommen? Hattest du geplant ein Pirat zu werden so wie es die anderen in der Bar?" Ein Leises miau war zu hören aus der Straße in, welcher sich die Bar befindet. Es war die kleine Katze, in welcher Lance bei ihrem ersten Treffen angefaucht hat. "Seale es tut mir leid das ich dich in der Bar alleine gelassen habe aber meine Gedanken waren bei einigen anderen Sachen." Rayne setzte das schläfrig aussehende Tier in seinen Rucksack. "Ruh dich aus meine Kleine." Ray setzte sich den Rucksack wieder auf den Rücken. "Also Lance wie soll es weiter gehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hannibal Barbarossa
Nobody/Fischmensch
Nobody/Fischmensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 11

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Di Okt 25, 2011 9:26 pm

Firstpost

Hannibal lief in den Straßen Lougetowns "das ist also die Stadt in der alles Anfing und Aufhörte, tzz was für ein Unsinn sich diese Primaten einfallen lassen um Touristen Anzulocken" dachte sich die Säge Nase mit einem Kopfschütteln diese Menschen waren solch Seltsame Wesen jedoch war Gold Roger wohl für die Menschen so denkwürdig wie für die Fischmenschen Tiger Fisher trotzdem kam ihm der Wirbel um diese Stadt etwas Suspekt vor. Jedoch musste er Zugeben das die Straßen und Orte recht eindrucksvoll gestaltet sind und ein echter Hingucker für Fremdlinge war jedoch Stört es ihn hier schon sehr das es nur Menschen gab vorallem so viele an denn Straßen bildeten sich sogar Richtige Haufen von diesen Menschen bildeten. Jedoch hatte er keine Zeit um sich lange mit dem Aussehen einer Stadt zu Beschäftigen immerhin wollte er Pirat werden und möglichst Bald auf die Grandline, gar nicht so einfach alle Menschen von Bürgern und Piraten und auch wenn er Piraten gefunden hätte ist immer noch Frage ob er Unter dem Kommando eines Menschen überhaupt segeln konnte, zu demm sollte der Kaptän Stark sein immerhin ist die Garndline kein Kinder Spiel und selbst für einen Fischmenschen sehr Gefährlich. Plözlich stieß er gegen eine Person und drehte sich um ein Rothaariger Junge mit einem Rucksakt hatte dem Fischmenschen im Weggestanden "verzeihung!" sagte er etwas Murmelte er und ging weiter zumindest ein Bischen dann drehte er sich wieder um "Yo, Bursche! Ich hörte in Lougetown soll sich viel Piraten Gesindel Rum Treiben. Kennst du einen Ort an dem Ich Ganoven oder änliches auftreiben kann?" es war leicht Beschäment das er einen Menschen Fragen musste jedoch wollte er nicht noch mehr Zeit
Vergolden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rayne
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 198

Charakter
Crew/Einheit: Rising Phoenix
Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Di Okt 25, 2011 10:12 pm

Ray der auf die Antwort von Lance wartete wurde plötzlich von etwas angerempelt. Es war ein Fischmensch mit einer Nase, die selbst für einen seiner Art selten war. Sie erinnerte Ray leicht an eine Säge. Um sich zu entschuldigen, gab der Blaue Murmeln ein "Verzeihung" von sich darauf hin ging er einige Schritte weg jedoch blieb er plötzlich stehen und drehte sich zu dem rothaarigen Mediziner und fragte "Yo, Bursche! Ich hörte in Lougetown soll sich viel Piraten Gesindel Rum treiben. Kennst du einen Ort an dem Ich Ganoven oder Ähnliches auftreiben kann?" Ray merkte das es sein gegenüber Beschämte das jemanden zu fragen vor allem, weil es schon eine Rarität war, in Lougetown überhaupt einen seiner Art zu treffen. "Es gibt 3 orte an welchem ich sie suchen würde. Der Erste ist das Schafott aber da werden sicherlich viele sein, die nur Touristen sind. Der Zweite ist normaler weiße die Gold Roger Bar jedoch wurde diese gerade von der Marine gestürmt. Der Letzte ist die Werft bei dieser ist Suta jemand der gerade eine Bande aufgemacht hat und Leute sucht. Aber wenn du eine Bande suchst, die einen guten Arzt hat, kannst du auch Lance und mich begleiten. Bevor ich es vergesse mein Name ist übrigens Rayne aber alle nennen mich nur Ray, ich bin erfreut deine Bekanntschaft zu machen." Eine erinerung kamm im gedächnis des jungen Mannes hervor. Ray hast du eigentlich jemals bemerkt das Du einer der wenigen Menschen bist den der Titel dienen Gegenübers vollkommen egal ist? Das fragte Tyoka Ray immer wieder während seiner Ausbildung. Rayne merkte erst jetzt, wie recht der alte Doktor hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Di Okt 25, 2011 10:59 pm

cf: Gold Rogers Bar

Schweigend ging Lance neben seinem Begleiter Rayne und hörte Diesem zu, daraufhin kratzte er sich an seinem Kopf und beantwortete die Fragen seines Begleiters nach und nach. " Warum ich dir dabei geholfen habe diesen Rekruten zu verarzten? Ganz einfach er brauchte Hilfe und die konnten wir zusammen ihm geben, deswegen habe ich geholfen. Es gibt keine schlechte Organisation, oder dergleichen, es gibt nur schlechte Menschen. Außerdem kann ich dir vertrauen, obwohl ich dich kaum kenne. Ich habe niemals in meinem Leben vorgehabt Pirat zu werden, wieso sollte ich denn auch? schloss Lance die Rede ab und daraufhin wurde Lance von einem blauhäutigen Fischmenschen angerempelt, welcher ab jetzt als der große Sägenase bekannt wurde angerempelt. Natürlich zeigte der Fischmensch wie höflich er war, entschuldigte sich und fragte Ray daraufhin. Logischerweise bin ich Lance Sägenase. Ich binerfreut deine Bekanntschaft zu machen, so wie es aussieht willst du Pirat werden? Ich glaube am Besten wäre es Suta aufzusuchen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hannibal Barbarossa
Nobody/Fischmensch
Nobody/Fischmensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 11

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Di Okt 25, 2011 11:54 pm

Der Fischmensch verzog sein Gesicht als er dem Jungen zuhörte "Es gibt 3 orte an welchem ich sie suchen würde. Der Erste ist das Schafott aber da werden sicherlich viele sein, die nur Touristen sind. Der Zweite ist normaler weiße die Gold Roger Bar jedoch wurde diese gerade von der Marine gestürmt. Der Letzte ist die Werft bei dieser ist Suta jemand der gerade eine Bande aufgemacht hat und Leute sucht. Aber wenn du eine Bande suchst, die einen guten Arzt hat, kannst du auch Lance und mich begleiten. Bevor ich es vergesse mein Name ist übrigens Rayne aber alle nennen mich nur Ray, ich bin erfreut deine Bekanntschaft zu machen." er fand das waren keine besonders Gute nachrichten zwei der drei Piraten Spots schienen nicht vielversprechend zu sein der Dritte hörte sich zwar nett an jedoch hatte die Sägenase
keinen Orietierungssinn in einer so Großen Menschenstadt er würde die Werft nie alleine Finden.Anscheinend war der Junge der sich als Rayne vorstellte auch ein Pirat. Kurz starte er den Jungen an er sah nicht besonders Stark aus zumindest waren dessen Muskeln etwas Verkümmert jedoch sah Hannibal alle Menschen so. "... Bist du denn auch Stark Genug für die See, du musst wiessen ich suche eine Bande die es Mit der Grandline aufnehmen kann?" fragte der Fischmensch. Doch dann Sprach die Zweite Gestallt deren Name Lance war dieser war der Meinung das er das er doch
zuSuta gehen sollte, anscheinend war dieser Typ sehr bekannt "Leider weiß ich nicht wo dieser Suta ist, du Musst wissen
das ist das erste mal das ich in einer Großen Menschenstadt bin. "
meinte der Sägehai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rayne
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 198

Charakter
Crew/Einheit: Rising Phoenix
Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Mi Okt 26, 2011 9:14 pm

Der Sägehai fragte Rayne "... Bist du denn auch stark genug für die See, du musst wissen ich suche eine Bande die es mit der Grandline aufnehmen kann?" Rayne begann zu lächeln "Selbst wenn es zu Problemen kommen sollte, weiß ich das ich nicht alleine bin und das ist die Stärke die eine Bande ausmacht. Also ist meine Antwort auf deine Frage. Das wissen wir erst, wenn wir es versucht haben!" Rayne wusste das, dass sicher etwas kindisch klang jedoch war er sehr davon überzeugt, was man auch sehen konnte. Rayne drehte sich wieder zu seinen Begleiter, welchen er mittlerweile schon zu seinen Freunden zählte. "Danke Lance ich weiß deine Worte wirklich zu schätzen. Ich weiß nicht es war nur ein Gedanke weil wir eben in diese Pirantenbar gingen. Lance ich haben auf dieser Insel noch einige Sachen zu erledigen. Wie zum Beispiel will ich mein Schwert Sezune welches ich in einem sehr schlechten Zustand im Dojo gefunden hatte von einem Spezialisten Warten lassen. Willst du nicht mit mir kommen immerhin beschreitest du ebenfalls den Weg der Klinge, wie es bei uns auf der Insel genant wird."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Do Okt 27, 2011 6:43 pm

[Einstiegspost]

Wirklich eine bemerkenswerte Stadt, dieses Lougetown. Überall wimmelte es von Menschen, die gemütlich ihrem Tagwerk nachgingen. Niemand schien groß Angst zu haben, einem der vielen Piraten zu begegnen, auf die diese Stadt wie ein Magnet wirkte. So viele Piraten kamen hierher, bevor sie zur Grandline aufbrachen, so viele Piraten wollten das Schaffot sehen, auf dem der König der Piraten hingerichtet worden war. Vermutlich war Marlyn eine der wenigen Piraten, die diese Stadt betraten und doch keinen Gedanken an diesen Ort verschwendeten. Mit langem grünen Haar und ihrer doch recht eigenwilligen Kleidung war Marlyn auf den ersten Blick sicher auffällig. Doch irgendwie schaffte die Frau es, sich ohne Aufsehen durch die Menschenmasse zu bewegen. Dabei wirkten ihre Bewegungen irgendwie geisterhaft, schwebend und federleicht. Ihr Blick glitt mal hier hin und mal dorthin, ohne lange wirklich jemanden anzusehen. Suchte sie nach einer Bleibe? Einem bestimmten Geschäft? Oder nach etwas ganz anderes? Man konnte nur mutmaßen. Die Grünhaarige trug einen schwarzen Rucksack mit sich herum, in dem wohl die wenigen Habseligkeiten waren derer sie noch habhaft war. Ein gräulich-schwarz gefleckter Pardelluchs begleitete die Frau auf Schritt und Tritt, nie von ihrer Seite weichend, aber alles ganz genau im Blick behaltend. An Marlyns Hüfte war zudem ein Rapier befestigt, allzeit griffbereit. Diese Frau war gewiss nicht zu unterschätzen. Sie trug diese Waffe nicht nur zur Zier. Erst vor kurzem war Marlyn an der örtliche Marinebasis vorbeigeschlendert und hatte sich dabei schmunzelnd an ihre Vergangenheit in der Marine erinnert. Dass alles lag nun weit hinter ihr. Jetzt war sie eine Piratin, wenn auch noch keine bekannte, aber was will man schon nach einem Jahr als Verbrecherin erwarten? Einen Vorteil hatte es zumindest, sie konnte sich noch ungehindert durch die meisten Städte bewegen. °oO(Eine schöne Stadt. Ich frage mich, ob hier auch so viel los wäre, wenn der Piratenkönig woanders abgetreten wäre. Lougetown ernährt sich doch nur vom Tourismus.) dachte Marlyn bei sich und lies ihren Blick weiterstreifen. Nach einiger Zeit fiel ihr eine recht imposante Figur auf. Ein Fischmensch, genauergenommen sogar ein Sägehai-Fischmensch. °oO(Sowas sieht man aber auch nicht alle Tage.) Schwebenden Schrittes bewegt sich Marlyn weiter durch die Menschenmasse und lehnte sich schließlich an einer nahen Hauswand ein wenig an, lies ihre Tasche zu Boden sinken. Ihr Schoßluchs Myölnir machte es sich sofort auf der Tasche bequem und schloss die Äuglein, während Marlyn unauffällig die Leute, sowie den Sägehai, beobachtete.
Nach oben Nach unten
Hannibal Barbarossa
Nobody/Fischmensch
Nobody/Fischmensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 11

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Do Okt 27, 2011 8:41 pm

"Selbst wenn es zu Problemen kommen sollte, weiß ich das ich nicht alleine bin und das ist die Stärke die eine Bande ausmacht. Also ist meine Antwort auf deine Frage. Das wissen wir erst, wenn wir es versucht haben!" sagte Rayne und die Sägenase schmunzelte so sprach nur jemand der die Grandlline nie erlebt hatte, im Gegensatzt zu den Meisten Fischmenschen welche von der Grandline kamen. "Gut dann werde ich euerer Bande ..." fast hätte er seine Grundsätze Vergessen, wenn Arlong wüste was er hier Tat würde dieser ihm das Banden Tatto vom Arm reißen welches ihn kennzeichnete, jedoch hatte er nicht all zu Viele Möglichkeiten um auf die Grandline zukommen also musste er es zumindest eine Weile mit diesen Fremden aushalten also beendete er seinen satzt "...vorübergehend zur Probe beitreten" auch wenn dieser Innerliche Moral Crash nur wenige Sekunden dauerte kam es ihm vor wie eine Stunde. Nun
Räusperte er sich " Ach ja mein Namme ist Übrigens Hannibal, düfrte ich nun die Frage Stellen wie Viele in dieser Piraten Bande sind?" jetzt bemerkte er ein Grünhaariges Geschöpf in seinen Augenwinkeln ~Mariene?Weltregierung
oder Menschenhändler?~ schosse es dem Fisch durch den Kopf und Zog seine Mütze etwas überdas gesicht, eine Typische
Reaktion für Hannibal bis ihm einfiel das er auf den Einzenllnen Blues keine Angst vor gefahren haben musste. Entspannt Rückte er seine Kopfbedeckung wieder zurecht, trozdem Gut dass sein Scharfsinn in all den Jahren nicht nachgelassen hatte
jenseits des Rifersmounten wäre das wahrscheinlich ein Problem gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rayne
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 198

Charakter
Crew/Einheit: Rising Phoenix
Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Sa Okt 29, 2011 9:11 pm

" Ach ja mein Name ist übrigens Hannibal, dürfte ich nun die Frage Stellen wie Viele in dieser Piraten Bande sind?" Rayne sah zu Lance, welcher nur mit den Schultern zuckte.
"Hallo Hannibal es freut mich dich kennen gelernt zu haben aber ich glaube du hast etwas falsch verstanden. Ich bin in keiner Piratenbande ich suche nur eine Möglichkeit an das Tagebuch des Krokodils zu gelangen welches sich zufällig in Allabasta befindet." Rayne hatte die grünhaarige Frau schon vor einigen Minuten bemerkt jedoch konnte er mit ihr nicht viel anfangen, da sie für in eine fremde war.
Ich kann es zwar von keinen verlangen, aber es wäre klasse wen Lance mich auf dieser abenteuerlichen Reise begleiten würde. Aber bevor ich zu diesem Trip antrete, muss ich meine Waffen aber vor allem Sezune wirklich einmal ordentlich warten lassen.
"In dem Buch hoffe ich einige Informationen zu finden, immerhin war sein Besitzer der Ex-Samurai Sir Crocodile, das war der Kerl der versuchte das Porneglyph zu finden. Wenn du lust hast können wir diesen Weg gemeinsam gehen zumindest bis zur Grandline."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hannibal Barbarossa
Nobody/Fischmensch
Nobody/Fischmensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 11

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Sa Okt 29, 2011 9:48 pm

Hanniball sah zu Rayne etwas Verblüfft er hätte nicht erwartet das es jemanden gibt der für ein Buch auf die Grandline
segeln würde zumindest hatte er diese Mutige tat nicht von einem Menschen erwartet, also war Rayne kein Pirat sondern
eine Art Historiker zu See. Aber das Konnte ihm Recht sein solange er auf die Grandline segelte war die Sägenase zufrieden
damit außerdem war es von Vorteil das dieser Menschen Junge nichts Langfristiges in dieser beziehung sah und nur bis nach
Alabasta wollte, immerhin wollte der Junge Haifisch nicht sein ganzes Leben mit Menschen Verbringen welche er zufällig in
Lougetown getroffen hatte. Allein die Vorstellung er würde von Arlong oder einem Anderem Fischmenschen an Bord eines
Primaten Schiffes entdecken er würde sich vor Scharm und Peinlichkeit nie wieder in der Öffentlichkeit Blicken lassen.
Ein Lächel überzog die Fraze des Fisches
"Nun Gut Rayne, das du nur eine Zweckgemeinschaft suchst welche dir nach Alabasta Hilft ist in Ordnung. Und ich werde dich gerne ein Stück begleiten wenn es dir Genehm ist. Jedoch ist es nicht in meinem Interesse Großartige Freundschaften zuschmieden oder eine Enge Familie zu Gründen, Ich habe wiedu nur das zielan einen Bestimmteten Ort zu Kommen! "
sagte der Fischmensch in einem direktet Ton, Ray war bestimmt ein netter Kerl und gehörte zu einer Sorte von Typen mit welchen man gern segelt jedoch weiß man über Menschen nie wie sie Wircklich sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rayne
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 198

Charakter
Crew/Einheit: Rising Phoenix
Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Suna Suna no Mi)
Doriki:

BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   Sa Okt 29, 2011 10:30 pm

Das Angebot von Rayne schiene den Sägehai sehr gut in den Kragen zu passen den er fing an zu lächeln "Nun Gut Rayne, das du nur eine Zweckgemeinschaft suchst welche dir nach Alabasta hilft ist in Ordnung. Und ich werde dich gerne ein Stück begleiten, wenn es dir genehm ist. Jedoch ist es nicht in meinem Interesse großartige Freundschaften zuschmieden oder eine enge Familie zu gründen, ich habe wie du nur das Ziel an einen Bestimmteten Ort zu kommen! " Die Worte des Fischmenschen Liesen Rayne etwas mehr Hoffnung finden den jetzt schien es als hätte er durch eine Woge des Schicksals einen Gefährten erhalten. " Ich weiß nicht wie es bei dir aussieht aber ich habe in dieser Stadt noch einige Kleinigkeiten zu erledigen. Wir Treffen uns dann am Hafen den findest du, wen du diese Straße hier in diese Straße gehst." Rayne gab dem Sägehai eine doch sehr genaue Beschreibung, wen man bedenkt, das er selbst zum ersten Mal hier war. Daraufhin begab sich Ray wieder zu seinem mittlerweile sehr stillen Begleiter. "Entschuldige die Unterbrechung, wollen wir jetzt weiter zum Waffenladen?" Die beiden Männer bemerkten nicht das Seale die mittlerweile ausgeschlafen hat sich zu der grünhaarigen Frau gegangen war und anfing an dieser zu schnüffeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Straßen von Lougetown   

Nach oben Nach unten
 
Straßen von Lougetown
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Straßen von Water Seven
» Straßen und Gassen 2
» Die Straßen
» Straßen
» Straßen von Crocus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Neue Welt :: RPG Bereich :: Blues :: East Blue :: Lougetown-
Gehe zu: