One Piece Fantasy Rollenspiel
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Uhrzeit in One Piece
Neueste Themen
»  Mirai - Herrschaft der Schatten
Mo Dez 03, 2012 8:09 pm von Gast ACC

» One Piece Genesis
So Jun 10, 2012 3:54 pm von Rayne

» One Piece Grand Adventures
So Mai 20, 2012 2:30 pm von Gast ACC

» One Piece - Kaizoku Revolution
Sa Mai 19, 2012 4:36 pm von Gast ACC

» Vampire Knight RPG [Anfrage]
So Mai 13, 2012 8:27 pm von Gast ACC

» Schafott
Fr Mai 11, 2012 11:21 pm von Masamune Date

» Saint Fall, das Internat
Fr Mai 11, 2012 7:58 pm von Gast ACC

» (Anfrage) Black Moon Academy [FSK 16]
Mi Apr 04, 2012 2:32 am von Gast ACC

» [Änerung] Girls have secrets
Mo Apr 02, 2012 8:12 pm von Gast ACC

Wichtige Links
Navigation
Benutze die Navigation um weitere Dinge in denn Guide's zu erfahren,oder siehe dir an welche Stopps es im Moment gibt.

Teilen | 
 

 Lance Ashido Kadois Techniken

Nach unten 
AutorNachricht
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Lance Ashido Kadois Techniken   So Okt 16, 2011 11:11 pm

Techniken

Name: Azursturm

Wirkung: Verursacht Schäden am Körper und angeblich auch an der Seele.

Beschreibung: (Normalerweise nutzen Krieger ihre Kraft um Schaden zu verursachen. Allerdings besitzt jedes Lebewesen, neben seinem Körper auch eine Seele.) Bei dem Azursturm werden sowohl körperliche Kraft, als auch spirituelle Kraft (quasi die Kraft der Seele) in dem Körper gesammelt, was ziemlich deutlich sehbar ist, da sich eine Art azurfarbene Aura um den Anwender bildet. Falls der Anwender des Azursturms mit seinem Schwert trifft, so zersplittert die azurfarbene Aura um ihn herum und, die Splitter die sich nun gebildet haben fliegen geradewegs auf den Gegner zu, wodurch sie ebenfalls den Schaden anrichten, welcher sich angeblich nicht nur auf den Körper beschränkt. Je stärker die Kräfte des Anwenders sind, desto stärker sind Technik und Aura.

Waffen: Ein Schwert

Name: Königsstrike

Wirkung: Der Anwender kann damit selbst massive Gegenstände (Wie Gestein, oder Stahl) spalten.

Beschreibung: (Der Nutzer dieser Technik muss zuerst sein Katana perfekt beherrschen.) Derjenige der versucht diese Technik zu benutzen muss sich zuersteinmal vorstellen, was er eigentlich schneiden will und was nicht. Nachdem er sich vergewissert hat, schlägt er zu und spaltet, damit selbst die massivsten Objekte.

Waffen: Ein Schwert

Name: Windklinge

Wirkung: Schaden, Schmerzen

Beschreibung: Der Anwender nutzt bei dieser Technik die Gabe seiner Teufelsfrucht und umgibt sein Schwert mit einem Sturm. Wenn der Anwender nun mit seiner Waffe schlägt, so richtet diese einen immensen Schaden an, weht Gegner weg ,hebt kleinere Objekte und Splitter hoch (wenn dem Sturm mehr Kraft zugefügt wird, so werden auch die Objekte und der Schaden größer), welche durch die Kraft des Sturms zu gefährlichen Geschossen werden.

Waffen: Ein Schwert und die Tiki Tiki no Mi


Fähigkeiten

Name: Wind(Luft)kontrolle/manipulation

Wirkung: Der Anwender kann Wind erschaffen und diesen vielseitig nutzen.

Beschreibung Der Benutzer ist in der Lage von ihm erschaffenen Wind zu kontrollieren.

Benötigt: Tiki Tiki no Mi

Name: Körper aus Luft

Wirkung: Der Anwender erhält nahezu eine Immunität gegen normale Angriffe (wie zum Beispiel Schläge, Schüsse)

Beschreibung Der Anwender nutzt die Kraft seiner Teufelsfrucht und lässt dadurch seinen Körper zu Luft werden.

Benötigt: Tiki Tiki no Mi



Zuletzt von Lance am Mo Okt 17, 2011 2:09 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mesu
Moderator/Vize Admiral
Moderator/Vize Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 226

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   So Okt 16, 2011 11:30 pm

Lance schrieb:
[center]Techniken

Name: Azursturm
Wirkung: Verursacht Schäden am Körper und angeblich auch an der Seele.
Beschreibung: (Normalerweise nutzen Krieger ihre Kraft um Schaden zu verursachen. Allerdings besitzt jedes Lebewesen, neben seinem Körper auch eine Seele.) Bei dem Azursturm werden sowohl körperliche Kraft, als auch spirituelle Kraft (quasi die Kraft der Seele) in dem Körper gesammelt, was ziemlich deutlich sehbar ist, da sich eine Art azurfarbene Aura um den Anwender bildet. Falls der Anwender des Azursturms mit seinem Schwert trifft, so zersplittert die azurfarbene Aura um ihn herum und, die Splitter die sich nun gebildet haben fliegen geradewegs auf den Anwender zu, wodurch sie ebenfalls den Schaden anrichten, welcher sich angeblich nicht nur auf den Körper beschränkt. Je stärker die Kräfte des Anwenders sind, desto stärker sind Technik und Aura.
Waffen: Ein Schwert

Erstens: Kann die Technik wirklich auch die Seele schaden oder sagst du es nur so? Wenn ja wie soll sich soetwas auswirken?

Zweitens: Ist die Aura wirklich eine Manifestation deiner Geistigen Kraft oder ist sie in Wirklichkeit deine Luftfruch? Denn mir wäre es neu, wenn man einfach ohne eine entsprechende Teufelskraft seinen Geist manifestiren kann und damit den Gegner schaden kann.

Nebenbei sagst du dass die Splitter zum Anwender fliegen und diesen Schaden. Ich denke jedoch das es ein Schreibfehler ist und du meist zum Gegner.

Zitat :

Name: Königsstrike

Wirkung: Der Anwender kann damit selbst massive Gegenstände (Wie Gestein, oder Stahl) spalten.

Beschreibung: (Der Nutzer dieser Technik muss zuerst sein Katana perfekt beherrschen.) Derjenige der versucht diese Technik zu benutzen muss sich zuersteinmal vorstellen, was er eigentlich schneiden will und was nicht. Nachdem er sich vergewissert hat, schlägt er zu und spaltet, damit selbst die massivsten Objekte.

Waffen: Ein Schwert

Name: Königsstrike

Wirkung: Der Anwender kann damit selbst massive Gegenstände (Wie Gestein, oder Stahl) spalten.

Beschreibung: (Der Nutzer dieser Technik muss zuerst sein Katana perfekt beherrschen.) Derjenige der versucht diese Technik zu benutzen muss sich zuersteinmal vorstellen, was er eigentlich schneiden will und was nicht. Nachdem er sich vergewissert hat, schlägt er zu und spaltet, damit selbst die massivsten Objekte.

Waffen: Ein Schwert

Diese Technik hast du 2 mal drinn. 1 mal reicht.

Zitat :

Name: Lotussturm

Wirkung: Schaden, Schmerzen

Beschreibung: Der Anwender löst bei dieser Technik sein Schwert auf und, daraufhin wird Dieses zu tausenden, lotusähnlichen Blüten, welche auf den Gegner herabregnen. Die Blütenblätter sind so scharf wie ein Katana.

Waffen: Ein Schwert



Wie kannst du einfach dein Schwert auflösen? Meines wissen nach hat dein Schwert keine Besondere Fähigkeit, da es die nur durch eine TF haben kann.

_________________
Charabewerbung, Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 12:54 pm

Erstmal danke. Ich habe es bearbeitet zum ersten ist zu sagen, dass kein seelischer Schaden entsteht. Ich habe mir nur gedacht, dass die Aura sogesagt die mentale Kraft ist. Gibt es denn eine Teufelsfrucht, wo man seine mentale Kraft nutzt um anzugreifen? Ich kenne Keine. (wenn es eine gibt, dann sagt es mir ruhig) Ich kann es auch umändern, dann ist es irgendetwas Anderes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mimiko
Moderatorin/Matrose
Moderatorin/Matrose
avatar

Anzahl der Beiträge : 269

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 1:29 pm

Also zu deine erste Technik.

An sich wäre es Fraglich ob man in One Piece auch seine Geistige Energie steuern und manifestieren kann wodurch deine Attacke erst zustande kommt. Andererseits muss man bedenken das in One Piece die auch noch seltsame Techniken ohne Tf erschaffen können wie etwa Hel wink das durch einfachen Zwinkern entsteht

Ebenfalls kann ja Zorro eine ähnliche Technik, nämlich den Neun-schwerter stil. Dabei soll er ja seine Willenskraft manifestieren können und so die Ilusion eines 3 Köpfigen, 9 Armigen Dämon erschaffen. Dementsprechend wäre diese Attacke vielleicht möglich. Da warte ich mal ab ob andere etwas dazu sagen.

Dann jedoch zu deiner letzten technik.

Von Senbon Sakura bin ich jetzt nicht wirklich überzeugt.

Zum einen glaube ich dass solche geistige Kräfte in One piece nun nicht möglich sind, da in One Piece nie die rede von einer alles könnerischen Magischen Kraft wie etwa Chakra in naruto, Reiatsu/Reiyoku in Bleach oder einfach mana, ist. Dass das zerfallen der Klinge bewirkt.

Das Brennen an Sanjis Füße wird ja durch den pohysikalischen Vorgang erklärt dass er sich zuerst so lange dreht bis es Heiß genug ist. Wie Zorro bei den Sieg über Ryuma eigentlich das feuer erzeugte wurde nun nicht erklärt. Eventuell durch eine so schnelle bewegung das sich eine Reibehitze erzeugte die die haut und Kleidung zum Brennen brachte.

Bei den fliegende Schnitte wird ja immer so schnell und stark zugeschlagen das einentsprechender Duck entsteht.

Zumal die Klinge doch eine ganz normale ist bei der du erst die vielen Splitter erzeugen müsstest. Dass du diese anschließend dann durch deine Windkraft lenken kannst wäre eine andere sache.

ich hätte als einzigen Vorschlag ledigloch denn, dass du durch deine Windkraft einen kleinen Sturm um deine Klinge erzeugst, der das Eisen in die vielen Stücke schlägt und anschließend du die Splitter nutzen kannst. Dies hätte abe den nachteil das dir eine Technik fehlen würde die dein Schwert wieder zusammen setzt.

An sonsten in der hinsicht des auseinander nehmen sowie wieder zusammen setzen wäre eine Eisenfrucht logischer. da würde jedoch dann eventuell die Schwebe-möglichkeit fehlen.

Allgemein denke ich mal das Senbon Sakura jetzt nicht (zumindest in so ein One Piece Forum) zu deiner teufelsfrucht passt. Zumindest nicht mit ein ganz normales Schwert.

Eher dann schon einen direkten Windschlag oder aber du müsstest einen Sturm erzeugen der herum liegende Kleinobjekte und Splitter in die Luft hebt und zu gefährliche Geschosse führt.


Und bisher gibt es noch keine Teufelsfrucht die geistige Energien manifestiert.Lediglich die Horo-Horo-no mi die Geister direkt erschaffen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 2:10 pm

Ich habe die dritte Technik jetzt ersetzt. Hoffe es ist so besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mimiko
Moderatorin/Matrose
Moderatorin/Matrose
avatar

Anzahl der Beiträge : 269

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 5:04 pm

Also zur ersten Attacke habe ich ja gesagt dass ich deine erklärung zwar bischen fraglich halte, jedoch versuchst du zumindest den Move mit irgendwelche Energien zu erklären indem du halt sagst du nutzt geistige Energie ( Bei Haki das ja übersetzt Aura oder irgendetwas mit geist zu tun hatt nutzen sie ja auch irgendwelche Energien) verwendest. Das ist immerhin wohl besser als bei technikenwie die Hell Wink wo es ziemlich unklar ist wieso sein Zwinkern so eine Kraft hatt.

Nur dann noch kleine Frgae zu diese Splitter die du abschießt. nach deiner Aussage zersplittert deine Aura nur wenn du auf etwas triffst. dann sagst du dass diese Splitter zu den getroffenen fliegen und diese nochmal extra Schaden.

Schaden diese Splitter indem sie die haut schneiden oder geben sie eher Schmerzimpulse ab ohne Wirklich zu Verletzen? Du sagst ja dass diese Atacke nicht wirklich den geist schädigt, sondern es eher eine Art: Übertreibung ist.

Zudem wollte ich noch Fragen ob man diese Splitter eventuell abwehren kann, indem eventuell man mit seiner Waffe oder Fähigkeit gegen diese Schlägt oder eventuell noch ausweichen? Und bleiben diese wenn sie Schneiden im Körper stecken und sind rausziehbar oder verschwinden sie ein kurzen Moment danach schon?

Ich frage jetzt einfach nochmal genauer bei deine Splitter nach um zu sehen wie in etwa du dir diesen Part deiner Technik überlegt hast. Und damit auch wir andere wissen wie du dir den Ablauf in etwa Vorstellst.

bei deiner Windklinge habe ich soweit nichts weiter auszusetzen. Die Stärke des Sturm darum wird sich wohl deiner eigenen Stärke anpassen und sonst gibt es dazu wohl nichts zu sagen.

Ich denke mal wenn das mit den Splitter klar ist wirste mein angenommen bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 5:20 pm

Die Splitter selbst ähneln einem Schwert. Sie fahren in die Haut hinein und hinterlassen eine Wunde, doch sind die Splitter bei Weitem nicht so gefährlich weil sie wieder verschwinden. Den Splittern kann man ausweichen, man kann sie ebenfalls blocken, mit zum Beispiel einer Logiafrucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mimiko
Moderatorin/Matrose
Moderatorin/Matrose
avatar

Anzahl der Beiträge : 269

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 5:31 pm

Naja ich bezog mich beim Blocken jetzt weniger auf Logia, als eher einen normalen Körper. Wenn die Splitter jedoch halt ähnliche Eigenschaften haben wie Glassplitter oder ähnliches und somit ausweichbar oder Abwehrbar sind, denke ich mal das es in Ordnung geht.

Nur noch eine (vermutlich) aller letzte Frage dazu. Kannst du sagen wie viele Splitter du dabei so ungefähr abschießt und wie groß diese einzelne sind? Größe könntest du ja eventuell so groß machen wie bei Senbon sakura. Nicht dass es dann heißt dass du eventuell Milliarden an splitte abschießt, die so groß wie Messerklingen sind. Um es mal zu Übertreiben. Und bist du selbst auf diese technik gekommen oder gibt es eventuell ein oder mehrere Bilder mit dieser technik? damit es besser Vorstellbar wird könntest du , falls du die Idee von irgendwo mit Bilder übernommen hast, sie ja vielleicht als Bilder zufügen.

Wenn es eine eigene Idee ist geht dies in dem Fall dann jedoch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 5:39 pm

Ixh bin selbst auf die Idee gekommen, nur der Name ist von einer anderen Technik. Den Splittern kann man ausweichen und mann kann sie auch abblocken, aber das wird schwer, da die Energie ja mit einem Schlag entfesselt wird, das heißt bei nächster Nähe. Wie viele Splitter, die Größe ist wirklich wie die von Senbon Sakura. Ich weiß nicht wie viele ,hättest du einen Vorschlag?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mimiko
Moderatorin/Matrose
Moderatorin/Matrose
avatar

Anzahl der Beiträge : 269

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 6:09 pm

Ich nehme mal an das die Aura wohl so in etwa um dich gelegt ist wie die bei Dragon Ball? Wenn man da dan sagt dass die etwa so groß wie Kirschbläter sind das Bild von Senbon Sakura is ja durch mesu noch da) würde ich wohl grob sagen etwa 50 oder 100 Stück. Schließlich wollen wir es ja nicht übertreiben dass die Attacke eventuell zu ein One hitt kill führen würde. Schließlich dürfte wohl der größere teil deiner gegner normale Körper besitzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lance
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 168

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 6:10 pm

100 ist eine aktzeptable Zahl für mich^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mimiko
Moderatorin/Matrose
Moderatorin/Matrose
avatar

Anzahl der Beiträge : 269

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 6:21 pm

Naja ich denke mal rund 100 Dinger könnten gehen (wenn ein anderer Mod anderer meinung ist sag bescheid).

Bedenke jedoch dass du dabei keine Tödliche oder verstümmelte Stellen treffen darfst, solange der Gegner es nicht erlaubt (zweck Tötungsregel). Das bedeutet hals undAugen dürften Tabu sein und die Spliter dürfen wohl nicht so fliegen dass sie gleich Finger oder andere Körperteile abschneiden.

Aber abgesehen davon würde ich mal sagen:

Angenommen


Zuletzt von Mimiko am Mo Okt 17, 2011 8:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suta
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 112

Charakter
Crew/Einheit:
Teufelsfrucht:
Doriki:

BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   Mo Okt 17, 2011 7:43 pm

Also ich seh auch keine wirklichen schwierigkeiten wenn du das einhälst was Mimi gesagt hat.

Angenommen

_________________
Steckbrief~Techniken
Sprechen~Andere Sprechen~Denken~Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lance Ashido Kadois Techniken   

Nach oben Nach unten
 
Lance Ashido Kadois Techniken
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» mystery of another world...
» Bemalstandards und - techniken

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Neue Welt :: Bewerbungen :: Technik Bewerbung :: Angenommene Techniken-
Gehe zu: