One Piece Fantasy Rollenspiel
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Uhrzeit in One Piece
Neueste Themen
»  Mirai - Herrschaft der Schatten
Mo Dez 03, 2012 8:09 pm von Gast ACC

» One Piece Genesis
So Jun 10, 2012 3:54 pm von Rayne

» One Piece Grand Adventures
So Mai 20, 2012 2:30 pm von Gast ACC

» One Piece - Kaizoku Revolution
Sa Mai 19, 2012 4:36 pm von Gast ACC

» Vampire Knight RPG [Anfrage]
So Mai 13, 2012 8:27 pm von Gast ACC

» Schafott
Fr Mai 11, 2012 11:21 pm von Masamune Date

» Saint Fall, das Internat
Fr Mai 11, 2012 7:58 pm von Gast ACC

» (Anfrage) Black Moon Academy [FSK 16]
Mi Apr 04, 2012 2:32 am von Gast ACC

» [Änerung] Girls have secrets
Mo Apr 02, 2012 8:12 pm von Gast ACC

Wichtige Links
Navigation
Benutze die Navigation um weitere Dinge in denn Guide's zu erfahren,oder siehe dir an welche Stopps es im Moment gibt.

Teilen | 
 

 Kichirous fähigkeiten

Nach unten 
AutorNachricht
Kichirou Wakahisa
Samurai
Samurai
avatar

Anzahl der Beiträge : 36

BeitragThema: Kichirous fähigkeiten   Sa Okt 01, 2011 12:26 pm

Meines Wissens wären bis zu 9 erlaubt, also sollten 8 in Ordnung sein.
Edit: Haki hinzugefügt, jetzt sind es neun.


Techniken
Name: Ryusei (dt. etwa: Sternschnuppe)
Wirkung: dies ist Kichirous erste entwickelte Technik gewesen, die ihm auch zu seinem Spitznamen verholfen hat. Hierbei kracht er mit enormer Geschwindigkeit auf sein Ziel. Die Wucht ist dabei so groß, dass sogar Schlachtschiffe große Schäden davontragen.
Beschreibung: Der Anwender steigt zunächst in die Luft und positioniert sich über dem Ziel. Danach lässt er sich von der Gravitation zurückziehen und beschleunigt gleichzeitig, sodass er mit einer sehr hohen Geschwindigkeit auf seinem Ziel landet und dabei große Zerstörung wie auch eine Druckwelle auslöst.
Waffen: keine

Name: Yata no Kagami (dt. etwa: langer Spiegel)
Wirkung: Diese Technik erlaubt es dem Anwender die eigentliche Einschränkung des Lichts sich nur in geraden Bahnen bewegen zu können, zu umgehen. Dies geschieht, indem man sich von verschiedenen Oberflächen im gewünschten Winkel reflektiert (s. Hikari).
Beschreibung: Der Anwender legt seine beiden Hände übereinander und erzeugt dadurch einen Lichtstrahl, der von umliegenden Objekten reflektiert und so zur gewünschten Position gelangt und dem Nutzer als Wegführer dient. Sobald der Lichtstrahl sein Ziel erreicht, ist der Anwender quasi schon da.
Waffen: keine

Name: Ama no Murakumo (dt. etwa: Himmelswolkenschwert)
Wirkung: Der Anwender nutzt die Fähigkeit Korekushon um das Licht in Form eines hell leuchtenden Schwertes zu bündeln. Dieses ist aufgrund der starken Bündelung und damit einhergehenden Hitze in der Lage, eine Vielzahl von herkömmlichen Materialien zu schneiden.
Beschreibung: Der Anwender streckt beide Hände vor sich und ballt eine zur Faust, während er mit der anderen einen Lichtstrahl aus dieser hervorzieht, der die Klinge darstellt, während an der Faust Griff und Parierstange entstehen.
Waffen: keine

Name: Yasakani no Magatama (dt. etwa: großes Magatama-Juwel)
Wirkung:Der Anwender feuert hierbei mittels Korekushon unzählige gebündelte Lichtstrahlen der Variante 1 oder 2 ab. Diese können entweder ungefähr in Sichtrichtung oder in fast 180° breiten in diese abgefeuert werden. Unvermeidbar sind in diesem Falle enorme Schäden an der Umgebung, da es unmöglich ist nur ein einziges Ziel zu fixieren oder gar zu treffen. Auf der anderen Seite ist es nahezu unmöglich allen Strahlen zu entkommen, da diese in ungeheurer Anzahl, weit gestreut und scheinbar willkürlich umherfliegen.
Beschreibung: Üblicherweise begibt sich der Anwender zunächst in die Luft, um einen besseren Überblick zu haben. Danach feuert aus beiden Armen und dem Oberkörper eine unzählbare Menge an strahlen ab.
Waffen: keine

Fähigkeiten

Name: Hikari (dt. etwa: Licht, Schimmer,Funkeln)
Wirkung: Mit dieser Fähigkeit verwandelt Kichirou sich entweder von selbst oder um einem physischem Angriff zu entgehen in Licht, wodurch er gegen einen Großteil aller Angriffe immun ist. Weiterhin kann er sich in dieser Form auf zweierlei Arten mit Lichtgeschwindigkeit bewegen. Bei der ersten transferiert er die Photonen schlichtweg an einen anderen Ort und setzt er sich an diesem wieder zusammen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die beiden Orte durch eine gerade Linie miteinander verbindbar sein müssen, da Licht sich nur geradeaus bewegen kann. Bei der zweiten Variante umgeht er diese Einschränkung, indem er sich von verschiedenen Oberflächen im gewünschten Winkel reflektieren lässt. Die einzige Einschränkung hierbei ist, dass diese Oberfläche kein reines Wasser im flüssigen Zustand sein darf, aufgrund der natürlichen Schwäche von Teufelsfrüchten gegenüber diesem.
Da die Geschwindigkeit bei Aufprall in Kraft umgewandelt wird, kann er hierbei physische Angriffe von enormer Kraft tätigen.
Beschreibung
Kichirou erscheint bei Nutzen dieser Fähigkeit wie ein leuchtendes, unförmiges Etwas. Aufgrund der enormen Geschwindigkeit ist es nahezu unmöglich, die Bewegung von diesem überhaupt zu realisieren.
Benötigt:
Pika Pika no Mi

Name: Kosoku (dt. etwa: Lichtgeschwindigkeit)
Wirkung: Auch ohne sich in Licht zu verwandeln ist Kichirou dank seiner Teufelsfrucht in der Lage, sich mit enormer Geschwindigkeit fortzubewegen. In diesem Falle ist es ihm jedoch nicht unmöglich, die Lichtgeschwindigkeit vollends zu erreichen. Da die Geschwindigkeit bei Aufprall in Kraft umgewandelt wird, kann er hierbei physische Angriffe von enormer Kraft tätigen.
Beschreibung: Auch bei dieser Fähigkeit ist es aufgrund der ungeheuren Geschwindigkeit nahezu unmöglich, die eigentliche Bewegung zu sehen. Nur bei Aktivierung entsteht ein kurzer Lichtblitz.
Benötigt:Pika Pika no Mi


Name:Korekushon (dt. etwa: Bündelung)
Wirkung:Diese Fähigkeit erlaubt es dem Anwender, Licht zu bündeln. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, eine Art von Laserstrahlen zu erzeugen, wobei es auch hier wieder verschiedene Varianten gibt, von denen zwei mit den Händen bzw. Fingern und eine mit den Beinen bzw. Füßen ausgeführt wird.
1: In diesem Fall zeigt der Anwender mit seinem Finger auf das Ziel und schießt dann einen gebündelten Lichtstrahl ab. Dieser ist aufgrund seiner Konzentration und damit einhergehenden Hitze in der Lage, jedes herkömmliche Material zu durchdringen. Der Durchmesser entspricht etwa dem des genutzten Fingers. Bei der Durchdringung eines Körpers sorgt die Hitze für zusätzliche Schmerzen, gleichzeitig jedoch werden dadurch die Blutgefäße an der entstandenen Wunde geschlossen, wodurch der Blutverlust geringer ausfällt als beispielsweise bei einem Durchschuss mit einer Pistolenkugel.
2: Die Ausführung entspricht der obigen Variante, jedoch wird beim Aufprall stattdessen die Energie in einer Explosion frei. Der Explosionsdurchmesser an sich beträgt etwa zwei Meter, die freigesetzte Hitze ist in diesem Gebiet in der Lage, herkömmlichen Stahl zum Schmelzen zu bringen.
3: Bei dieser Variante erfolgt die Ausführung mit den Beinen und entspricht im Prinzip einem Tritt. Die Energie wird am Fuß gebündelt, während das Bein nach hinten gezogen wird, und dann mit der eigentlichen Trittbewegung abgefeuert. Der Durchmesser entspricht hier etwa dem des Beines und die Energie ist ungleich größer. Auch hier wird eine Explosion erzeugt, die jedoch deutlich größer ist und die Ausmaße eines Schlachtschiffs erreichen kann.
Zum Preis einer Aufladungszeit kann in die jeweilige Attacke noch mehr Energie gesteckt werden.
Als letztes ist es auch möglich, das Licht in Form einer Waffe zu bündeln und diese zu benutzen.

Beschreibung: Auch hier sieht man nicht mehr als ein Leuchten, dass je nach Nutzungsabsicht nur kurz anhält oder beständig stärker wird, bevor die Technik ausgeführt wird.
Benötigt: Pika Pika no Mi


Name: Zero no omomi (dt. etwa: Nullgewicht)
Wirkung:Diese Fähigkeit erlaubt es dem Anwender, die Schwerkraft zu überwinden und so in der Luft zu schweben. Allerdings kann er sich nach Aktivierung nicht bewegen, es sei denn er verwandelt sich in Licht oder lässt sich von der Gravitation auf die Erde zurückziehen.
Beschreibung: Man sieht dem Nutzer nicht einmal an, dass er eine Teufelskraft benutzt. Er scheint nach einem Sprung oder ähnlichem einfach in der Luft stehen oder hängen zu bleiben.
Benötigt: Pika Pika no Mi

Name: Haki - Kenbunshoku
Wirkung: gesteigertes Wahrnehmungsvermögen; eine Art ‚sechster Sinn‘; in gewisser Weise ‚Vorahnungen‘.
Beschreibung Das Kenbunshoku versetzt den Nutzer in die Lage, seine Umgebung deutlich intensiver wahrzunehmen als unter normalen Umständen. So kann man die Präsenz von anderen Lebewesen spüren, selbst wenn diese sich verstecken oder aus anderen Gründen eigentlich nicht im Sichtfeld des Anwenders aufhalten. Mit genügend Übung und Erfahrung ist es so sogar möglich, gegnerische Attacken kurz vor Ausführung zu erahnen, was das Ausweichen erleichtert. Dies geschieht in einer Art Vorahnung, die von Anfängern oft mit Intuition verwechselt wird, und die vor dem geistigen Auge des Nutzers ein kurzes Bild des Kommenden aufflackern lässt, inklusive der Verletzung die verursacht werden könnte.
Kichirou benutzt diese Fähigkeit hauptsächlich, um sich trotz der enormen Geschwindigkeit, zu der er dank seiner Teufelsfrucht in der Lage ist, mit äußerster Präzision fortzubewegen.
Benötigt: Erfahrung, Konzentration



Zuletzt von Kichirou Wakahisa am Fr Okt 28, 2011 7:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin/Nobody
Admin/Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

Charakter
Crew/Einheit: ----------------
Teufelsfrucht: Gum-Gum Frucht
Doriki: 120

BeitragThema: Re: Kichirous fähigkeiten   Sa Okt 01, 2011 2:16 pm

Apoo ved
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://southblue.forumieren.com
Kuro no otoko
Supermod/Revolutionsanführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 103

BeitragThema: Re: Kichirous fähigkeiten   Mo Okt 03, 2011 2:01 pm

Es gibt nichts zu bemängeln.
Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kichirou Wakahisa
Samurai
Samurai
avatar

Anzahl der Beiträge : 36

BeitragThema: Re: Kichirous fähigkeiten   Do Okt 06, 2011 8:09 pm

Jo, dann danke.
Wenn jetzt noch jemand so nett wäre, es zu verschieben...;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kichirous fähigkeiten   

Nach oben Nach unten
 
Kichirous fähigkeiten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Liste der Piloten-Sonderfähigkeiten
» Neue Tie Bomber Piloten Fähigkeiten
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Antragstellerin hat kein Anspruch auf Gründungszuschuss, denn sie hat ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung ihrer selbstständigen Tätigkeit (vgl. § 57 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 SGB III a. F.) nicht ausreichend nachgewiesen. Diese Tatbestandsvoraussetzung
» In § 10 Abs. 1, 1. Halbsatz SGB II bringt der Gesetzgeber zum Ausdruck, dass erwerbsfähigen Leistungsberechtigten prinzipiell die Ausübung fast jeder Arbeit und Beschäftigung ohne Rücksicht auf vorherige Kenntnisse und Fähigkeiten sowie ein etwaiges

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Neue Welt :: Bewerbungen :: Technik Bewerbung :: Angenommene Techniken-
Gehe zu: