One Piece Fantasy Rollenspiel
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Uhrzeit in One Piece
Neueste Themen
»  Mirai - Herrschaft der Schatten
Mo Dez 03, 2012 8:09 pm von Gast ACC

» One Piece Genesis
So Jun 10, 2012 3:54 pm von Rayne

» One Piece Grand Adventures
So Mai 20, 2012 2:30 pm von Gast ACC

» One Piece - Kaizoku Revolution
Sa Mai 19, 2012 4:36 pm von Gast ACC

» Vampire Knight RPG [Anfrage]
So Mai 13, 2012 8:27 pm von Gast ACC

» Schafott
Fr Mai 11, 2012 11:21 pm von Masamune Date

» Saint Fall, das Internat
Fr Mai 11, 2012 7:58 pm von Gast ACC

» (Anfrage) Black Moon Academy [FSK 16]
Mi Apr 04, 2012 2:32 am von Gast ACC

» [Änerung] Girls have secrets
Mo Apr 02, 2012 8:12 pm von Gast ACC

Wichtige Links
Navigation
Benutze die Navigation um weitere Dinge in denn Guide's zu erfahren,oder siehe dir an welche Stopps es im Moment gibt.

Teilen | 
 

 Sazayel Emporio

Nach unten 
AutorNachricht
Sazayel

avatar

Anzahl der Beiträge : 1

BeitragThema: Sazayel Emporio    Mo Okt 24, 2011 1:40 am

Name: Emporio

Vorname: Sazayel

Spitzname: Saza "Weiße Libelle"

Alter: 24

Geburstag: 4. Januar

Gebursort: Lvneel

Rasse:
Mensch

Geschlecht:
Männlich


Aussehen


Haarfarbe:
Blond

Augenfarbe:
Sie sind Stechend Hellblau, und zwar so extrem das diese fast schon im Dunklen Leuchten.

Aussehen:
Sazayel ist ein groß gewachsener und muskulöser Mann mit 1.90 m und 79 kg hat
er einen Absoluten Traumkörper um der Marine zu dienen er hat blonde Haare,
aber man kann seine Frisur aufgrund seiner weißen Mütze nicht erkennen hat aber
in seiner Marine Bewerbung Glatze angegeben. Das auffälligste an seinem Kopf sind
jedoch seine langen, hängenden Ohren, welche auch eines der 32 Merkmale Buddhas
sind. Diese sind lang Genug um bis zu seiner Muskelösen Brust zu reichen, aus seine
Rücken ragen einige Trommeln, die mit Metallstäben verbunden sind, gesteckt welch er
für eine Technik benötigt. Auf seinem Rücken ist das Wort Gerechtigkeit geschrieben,
Grund er wollte keinen Mantel Tragen.

Besondere Merkmale:
- Trommeln im Rücken
- Lange Ohren
- Tattoo auf dem rücken

Kleidung:
Er besitzt 4kg Goldschmuck denn er trägt an den Armen, Fingern, Ohren und Füßen
der Gesamtwert dieser Kostbarkeit wird auf knapp 23.000.000 Berry Geschätzt
und drückt den Reichtum des Admirals aus. Auf dem Kopf Trägt er eine Weise Stoff
Mütze welche mit der Marine Möwe versehen ist, ein Oberteil trägt Saza nicht genauso
wenig hat er Lust auf Schuhe einzig und allein eine Um seine Hüfte trägt er ein langes,
Grünes Band, darunter eine Art Umhang, zu dem Trägt er eine Weite Luftige Hose
welche in einem Bunten Orange Schwarzen Farbmix .


Charaktereigenschaften


Auftreten/Charakter:
Er ist von einer recht sanften, freundlichen Natur, mit einer scheinbar endlosen Geduld,
etwas was aber auch ins Gegenteil umschlagen kann. Man würde es ihm nicht zutrauen,
aber er kann durchaus aufbrausend und sehr leidenschaftlich werden. Sazayel ist ein Mann
der Gerechtigkeit, der für Recht und Ordnung auf der Welt sorgt, seine treu und Loyalität
zur Marine ist bemerkenswert. Er ist stehst aufmerksam und Schafsinnig, zu seinen Untergebenen
ist er recht streng und hat hohe Erwartungen in sie, jedoch ist er ein Netter und Freundlicher
Admiral und hat immer Gehör für die Angelegenheiten seiner der Marine Soldaten.Es scheint ihn
nichts aus seiner Harmonie zu bringen, was nicht unbedingt stimmt. Er behält in jeder Situation
einen kühlen Kopf. Trotzdem ist er etwas Emotional und kann manchmal aus der Haut fahren,
wenn man diesem Blöd kommt. Doch auch wenn er sauer sein sollte, scheint er äußerlich immer
noch einen ruhigen Kopf zu haben, Er handelt meistens wohlüberlegt und überstürzt nichts.
Sollte es sich bei seinem Opfer, um einen starken Gegner handeln, so ist es nur noch viel reizvoller
für ihn, diesen zu richten natürlich nur im Namen der Gerechtigkeit. Er hat Etikette und Anstand,
was das Verhalten mit anderen angeht, er hat auch meist einen sehr höflichen und hochgestochenen
Redestil und er hat das Talent, andere Menschen zu durchschauen. Jede Person, die er sieht, verhält
er sich gegenüber Respekt- und würdevoll, bei Gesprächen und gibt sich eher ruhig. Es gibt so gut wie
keine Person, die ihn richtig beleidigen kann, egal welche Beleidigung es ist oder wie schlimm sie auch
sein mag, er kann seine Laune nicht verderben. Er ist also ein Optimist , der keine Situation zu
schlimm sieht und wofür es keinen Ausweg gibt und mit voller Lebensfreude durch das Leben geht.
Er ist ein Disziplinierter Junger Mann der sich Angemessen an die Regeln der Gotei 13 hält.
Ihm Unterlaufen keine Fehler und seine Arbeit erledigt er Effizient und Präzise



Vorlieben:
- Marine
- Hübsche Soldatinnen
- Gift
- Konversation mit Intellektuellen Personen
- Schiffeversenken spielen
- Schmuck


Abneigungen:
- Cipher pol
- Weltregierung
- Samurai der Meere
- Piraten
- Ungerechtigkeit
- Respektlose Wesen
- Niveaulose Unterhaltungen
- Süßigkeiten
- Ingkompetenz

Familie

Freunde:
Jeder Angehöriger der Marine gehört zu seinen Freunden
für jeden Soldaten der Gerechtigkeit würde er sein Leben
aufs Spiel setzten. Egal in welcher Situation solange ein Soldat
die Gerechtigkeit vertritt ist er auf der Seite des Mannes.

Rivalen:
Die Anderen Admiräle

Vorbild:
Die 5 Weisen, den sie Verstehen die Gerechtigkeit.

Familie:
Samet Emporio: Sein Vater ehm. Flottillenadmiral starb mit 52 im Kampf gegen die Piratarie!

Gina Emporio: Seine Mutter ehm. Leutnant zur See starb mit 43 im Kampf auf dem Schiff ihres Mannes.

Feinde:
Piraten vorallem die Kaiser und Supernovea Rookis.


Kampf Daten


Stärken:
~ Geschwindigkeit
~ Haki
~ Führungsqualitäten
~ Kraft


Zu seinen Stärken gehören zum einen seine Reflexe und auch sein Geschick.
Da er auch dank ihnen im Kampf die Ruhe bewahren kann. Zum anderen ist
wohl noch zu nennen, dass er sehr hartnäckig ist und einen Kampf niemals
aufgeben würde, wenn er weiß, dass es der Gerechtigkeit dient. Zu seinen
Stärken gehört ohne Zweifel die überdurchschnittliche Schnelligkeit, welche
sich hervorragend zum Weglaufen und Ausweichen eignet und auch seine
Führungsqualitäten sind nicht von Schlechten Eltern und äußerst Wichtig
für einen Admiral der Marine um nicht nur eine Einheit sonder Mehrere an zuführen.
Wie Mann an seinem Körper erkennt hat er ordentlich Kraft welche er zusammen mit
seiner Teufelskraft Kombiniert um so eine Unglaubliche Schlagkraft zu entwickeln.
Saza hat eine Unglaubliches Haki Portenzial obwohl er Zurzeit nur eines der Haki Arten
Beherrscht (Kenbunshoku) meinen seine Trainer und Haki Experten das Sazayel späterstens
mit Mitte 30 alle Haki Arten Gemeistert haben.

Schwächen:
~ Tollpatschig
~ Seestein
~Teufelsfrucht
~ Erfahrung

Wie bei Allen Teufelskraft Nutzern ist der Seeteil eine Große Gefahr da
es das Kämpfen Unmöglich macht jedoch ist das nicht das einzige Problem
Sazayel hat erst vor 2 Jahren von seiner Frucht Gegessen und Beherrscht das
Maß seiner neuen Fähigkeit dürftig zu dem ist die Schwebefrucht nicht gerade
die Ultimative Kraft im Vergleich zu den Berüchtigten Logia Nutzern welche
ganze Inseln auseinandern Nehmen, und auch an Erfahrung Fehlt es dem Jungspund
an Erfahrung er kennt nur ein Paar Teufelsfrüchte und ihre Gefahren und auch
die Grandline und ihre Wunder muss er noch entdecken im Grunde hat er keine
Ahnung wie das Leben läuft und ist nur Admiral weil sein Kenbunshoku so Gut ausgeprägt
ist und weil er noch nie auf einer Misson versagt hat und das 10 Jahre lang.



Waffen:
Ein Goldener Stab welcher 320 kg wiegt und für Sazayel zu schwer ist
kann jedoch mit seiner Kraft die Schwekraft des stabes ausschalten weshalb er
er das ding wie eine Feder Schwingt.

Kampfstil:
Kobudo:
Das Wort Kobudo beschreibt ein Kampfkunstsystem, dass in der Hauptsache
Werkzeuge und Alltagsgegenstände als Waffen benutzt. Das Word selbst ist
Zusammengesetzt aus dem Wort Ko (klein oder alt), Bu (Kurzform für Bushi,
was soviel bedeutet wie Krieger) und Do (Weg oder Kunst). Es kann somit
übersetzt werden als Kleine Kunst des Krieges. Klein deshalb, weil es Waffen
verwendet, die nicht extra für das Kämpfen konstruiert worden sind, sondern
Werkzeuge, oder Gegenstände des täglichen Gebrauchs sind. So war das Bo
ein Wanderstab oder diente zum Tragen von Lasten. Aber obwohl das Kobudo
sich auf Waffen konzentriert beinhaltet es auch waffenlose Techniken. So kann
man Kobudo als Kampfkunst sehen, die alles als Waffe verwendet was dafür geeignet ist,
egal ob es ein Hammer ist, oder die Faust.


Klasse:
Marine

Rang:
Admiral

Anfangs Kopfgeld:
-

Teufelsfrucht:
Die Schwebefrucht (Fuwa Fuwa no Mi):
Wer von dieser Frucht isst, hat die Kontrolle über die Schwerkraft...
zumindest in gewisser Weise. Er kann alle möglichen Dinge schweben lassen.
Der offensichtlichste Nachteil ist erstmal, dass man die Gegenstände, die man
schweben lassen will, vorher irgendwann berührt haben muss. Ebenso wenig
hat die Kraft Auswirkung auf Seestein und Meerwasser. Zudem muss das fliegende
Material in der Lage sein, der Umgebung stand zu halten (Papier kann nicht unbeschadet durch eine Feuerwand)
oder eventuelle Passagiere auch zu halten.Du musst die Dinge berühren, die du schweben lassen willst und muss auf Sichtweite sein, um sie bewusst zu steuern. Hast du sie aber einmal an einem Punkt, bleiben sie dort in der Luft, egal ob du in der Nähe bist. Sollte jedoch die Stellen, die du berührt hast, zerstört werden, stürzen
die restlichen Teile ab. Selbiges passiert, solltest du dich unter Wasser befinden,
bewusstlos werden oder sterben. Fliegen zu können ist für sich genommen schon eine Stärke.
Wenn man diese Fähigkeit aber noch auf andere Dinge übertragen kann, wird es richtig gemein,
könnte man so doch sein Schiff fliegen lassen und so die gesamte Besatzung gleich mit.



Geschichte


Schreibprobe:
Es war ein sehr schwüler und warmer Abend, welcher den Jungen in die nächste
Kneipe führte, um den angebrochenen Tag noch zu vollenden. Er war in Lougtown
die Bar hieß Gold Roger´s, der Marine Admiral musste lächeln welcher Idiot würde
den seine Gasthaus schon nach einem Verbrecher benenen der so viel Schrecken
über die Welt gebracht hatte, aber anscheinend hielt dieser Name die Menschen
nicht ab hier ein paar Biere zu kippen. Das Geschäfft schien gut zu laufen und die
Getränke schmeckten das musste Sazayel zugeben. Als er sich umsah war er erstaunt
es war nur halb Soviel Gesindel anwesend es waren sogar ein Paar Marine soldaten
anwesend welche ihren Feierabend zu zelebrieren.
Aber was kümmerte ihn das er war immerhin auch hier, er drehte sich an den Tresen
und sah den Besitzer an "Ein Bier, bitte" murmelte er und legte eine Hand voll Berry
auf den Tisch. Warum er sich selbst heute begießt? Heute Mittag bekamm Saza einen
Anruf vom Marine HQ er verbleibt der Meinung der 5 Weisen nach zu lange im East Blue,
er solle seinen Arsch auf die Grand Line Schaffen und echte Verbrecher Schnappen und
sich nicht mit Kleinkrimminellen spielen.Da war er nichteinmal ein Volles Jahr Admiral und
sollte jetzt schon die Ganze Schweren Jobs erledigen,er hatte gehofft ein Paar monate
Entspannen zu können aber anscheinend ist auf See jede Hilfe Gefragt. Er hate eine
Woche Zeit sonst würde eine der Anderen Admirale vorbei Komme und ihn auf die Grandline Schleppen.


Besondere Daten:
0 Jahre = Geburt
10 Jahre = Tod der Familie
12 Jahre = Eintritt in die Mariene
16 Jahre = Jüngster Vize Admiral aller Zeiten
23 Jahre = Admiral
24 Jahre = Rpg Start

Story:
Geboren wurde er im Northblue auf der Insel Namens Lvneel sein Vater wie auch Mutter
waren Hochranige Mitglieder der Marine, was soviel heißt das sie kaum Zeit für ihren
einzigen Sohn hatten jedoch konnten sie sich Ihr Kind schön mit Geld Großziehen
jedoch wurde er nicht wircklich verwöhnt sondern begann schon mit 5 Jahren mit dem
Privaten Marine Training den der Wunsch seins Vaters war das sein Junge ein Nenens -
werten Marrine Soldat werden würde schon mit 10 Jahren hatte er das Elite Training der
Marine hinter sich, doch dann starben seine Eltern im Kampf gegen Heimtükisches Piraten
Pack. Zwei Jahre lang bezahlte er witer sein Elite Trainig von seinem Erbe bist er Pleite war.
Mit 12 heuerte er dann als Matrose auf einer Mariene Flotte an und stieg auf dieser im Rang
immer weiter auf den Admirälen viel dieser Schwung Nätürlich auf vorallem das er immer
wieder Rookies zwischen 20 und 60 mio Berry festnehmen konnte. Mit 16 Jahren wurde
er zum Jüngsten Vize Admiral der Geschichte erklärt während seiner Zeit als Vize kamen noch 2
Supernovae dazu welche ein Kopfgeld von über 220 mio. Berry hatten dann wurde es Still um das
Ausnahme Talent bei einem Kampf mit einem Kaiser der Meere Zog er ganz klar den Kürzeren
1 Jahr lag er im Koma was er sich dabei gedacht hatte allein einen der 4 Kaiser anzugreifen weis keine.
Als er wach wurde hatte er all seine errinnerung an den Kampf verloren. Als er mit 23 Jahre zwei Piraten
der oberen 200 beseitigte, stand Fest das er zum Admiral Befödert werden sollte vorallem nach dem Essens
der Schwebe Frucht



Regeln Gelesen:
Passwort aus denn Regeln ist: Jolly Roger[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suta
Nobody
Nobody
avatar

Anzahl der Beiträge : 112

Charakter
Crew/Einheit:
Teufelsfrucht:
Doriki:

BeitragThema: Re: Sazayel Emporio    Mo Okt 24, 2011 1:59 am

Also 1.

Kannst du haki ganicht sofort haben denn das kriegst du erst InGamr

2.
Warum ist deine Teufelskraft eine Schwäche(wenn du damit noch einmal ein anspielung auf die üblichen schwächen der Teufelsfruchtnutzer hindeuten willst dann zählt das als Gleich un di hast nur 3 schwächen) und wenn du damit meinst das du deine TF einfach noch nicht Richtig beherrschen kannst ist finde ich keine richtige schwäche,oder?(ihr anderen MODs)

3.
UNd außerdem bist du mir noch einwenig zu jung für einen Admiral^^

_________________
Steckbrief~Techniken
Sprechen~Andere Sprechen~Denken~Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mimiko
Moderatorin/Matrose
Moderatorin/Matrose
avatar

Anzahl der Beiträge : 269

BeitragThema: Re: Sazayel Emporio    Mo Okt 24, 2011 11:28 am

Das mit Alter empfinde ich auch.

Keine Ahnung wie alt corby ist aber mit 12 bezweile ich dass man in der Marine einsteigen und gleich Kämpferisch Trainiert wird. Corby und Helmeppo (na gut zu beginn der serie würde ich corby etwa 12 schätzen aber bei water 7 eher auf 16) haben anfangs ja auch nur Putzarbeit gemacht und begannen erst ihr Training als sie bei Grap eindruck schinden wollten.

Weiterhin ist die Marine eine Organisation die nicht so einfach hochzusteigen ist. Allein die meisten normalen Soldaten sind um die 20 oder Älter. Die ganzen kapitäne sind um die 25 bis 30 Jahre Alt oder eventuell Älter. Und ich denke mal dass darunter auch manche einen ziemlich harten Training machten. Alle bisherigen gezeigte Vize-admiräle dürften um die 25 bis 40 sein (keine Ahnung wie alt die drei Tiere waren aber bei Ohara waren sie schon Vize-Admiräle und erschienen in meine Augen schon mindestens 25 bis 30 und die Admiräle, Kizaru, Aokiji und Akainu erscheinen mittlerweile um die 40 bis 50, vielleicht Älter zu sein. Wobei da unbekannt ist wann sie zu Admiräle wurden. Ich würde jedoch schätzen vermutlich mit irgendwan die 30 ode 40.

Ich bezweifle dass man überhaupt einen 14 Jährigen Offizier respekt bringen würde, geschweige einen 16 Jährigen zu ein Vize-admiral ernennen würde.

In dem Alter ist ja nichtmal die Körperliche Leistung wirklich ausgeprägt. Auch wenn Ruffy, der ein Höllen training machte, wie du es dir vermutlich auch geben willst, und dadurch ziemlich stark war, zu beginn und über der Serie stark war, reichgte seine Kraft als 17 Jähriger nichtmal annähernd an einen Vize-admiral geschweige einen Admiral ran. Ob er jetzt nach Zwei jahre Training dass schafft muss man mal sehen.

Er war ja sogar genau genommen Schwächer als Lucci und konnte nur durch Willenskraft und eventuell paar gute Treffer gewinnen. Ohne der Hilfe von Lysop der ihn wieder aufhalf hätte er nichtmal Luccy besiegen können. Allein schon bei einen Partifista hatte er ja große Probleme und gegen den Leibwächter von Vegepunk konnte er auch nichts ausrichten. Er war ja auch schwächer als die Gorgone-schwester und konnte sie nur Besiegenw eil er ihre Schwänze zusammen geknotet hatte und anschließend ihren Rücken schütze.


Moria hatte er zwar geschafft zu besiegen jedoch war dieser auch schon etwas angeschlagen und da er so Groß war, war es auch einfacher ihn zu Treffen und anschließend einen Turm auf ihn zu schmeißen.

Schon bei den kaiser war ich der Meinung das seine 23 jahre zu Jung ist, gab jedoch nach weil er eventuell trotzdem sich reviere in der neue Welt ergattern und halten könnte. Solange die Manschafft im allgemeinen Stark ist.

In der marine jedoch geht es wohl nicht so einfach. Solange sie eine Organisation bleibt gibt es Grenzen die ein Soldat erreichen und die man innerhalb einer bestimmten zeit aufsteigen kann. Schließlich muss die Person auch erfahrunge sammeln und auch andere Aufgaben machen als nur selber zu Trainieren oder Piraten zu jagen.

Ein Marinesoldat kann jedoch nicht so Jung zu ein Vice-Admiral werden. Zumindest kann ich es mir nicht vorstellen und würden wir das gestatten würden nur noch mehr Leute die höchsten ränge haben wollen aber nie Älter als 25 oder 30 sein wollen.

Daher sage ich mal dass du mindestens um die 30 oder 40 sein solltest und erst wesentlich später in die Marine einsteigen und aufsteigen solltest.

In der marine kann man nicht wie an einer Leiter ständig zufort aufsteigen. Man wird auch an Feste Posten gesetzt die die Kariereleiter verlangsamt wie man bei Smoker sah. Er war mehrere jahre in Lougetown und hatte daher weniger Changen aufzusteigen bis er später Ruffy verfolgte und den Sieg über Crocodile zugesprochen bekamm.

Wäre er nicht dort gewesen hätte die Marine ihn eventuell gar nicht befördert. Welchen rang er jetzt in der marine hatt, nachdem er freiwillig zu der neuen Welt geht um dort zu arbeiten muss man erst sehen. Vielleicht ist er Vize-admiral oder Admiral. Vielleicht blieb er trotzdem nur Flottenadmiral.

Dann weiter zu den Stärken und Schwächen.

Bei Körperkraft und eventuell Geschwindigkeit bitte einen Vergleich angeben damit man diese Werte sich besser vorstellen kann.

Denn sonst kann es zu einen Streit kommen, wenn du gegen jemanden Kämpfst der ebenfalls Kraft und Geschwindigkeit als Stärke hatt wer dann jetzt höher in den Werte ist. Du kannst es auch mit Serienchara vergleichen damit es sich besser Vorzustellen ist.

Soll deine Körperkraft zum beispiel so hoch sein wie die von Grap, dass du damit sogar kanonenkugel schneller beschleunigen kannst als es eine Kanone kann? Vielleicht sogar so groß wie Grap, Sengok udn Whitebeard zusammen um mal zu übertreiben. Denn mit deine wenige Lebensjahre bezweifle ich dass du schon so viel Kraft aufbauen konntest.

Als nächstes Schwächen bitte an Stärken angleichen.

Als Stärken hast du: Körperkraft und Geschwindigkeit. Haki zähle ich noch nicht mit, da eigentlich die Regeln besagen erst Inrpg.Zudem was meinst du mit unglaubliches haki-potenzial?

Andererseits sind Marine-Admiräle schon sehr große Kaliber und es könnte sein dass man dir es schon gestattet.

Was sagen die Regelmacher dazu? Darf er Haki schon haben?

Als Kämpferische Schwächen hast du ledigich: Seestein/Wasser.

Das du die Tf noch nicht so lange hast sehe ich persönlich jetzt nicht als Schwäche, besonders keine die sich im kampf auswirkt. Selbst Kalifa die ihre Kraft gerademal paar Stunden hatte konnte diese schon gut anwenden und nachdem Ecki die paar Probleme seiner Frucht durchschaute hatte er sie auch schon gut im Griff. Auch Blackbeard hatt seine gut im Griff obwohl er sie wohl och keine mehrere jahre hatt.

Da dürfte ein Admiral der sie seit 2 jahre hatt doch schon angemessen nutzen können. Zumal du die ja so weit trainiert hast das du offenbar ohne Probleme eine Waffe die 320 Kg wiegt zum Schweben bringen kannst. Wie groß ist dabei eigentlich diese Waffe? Gold hatt zwar schon ein nettes Gewicht wenn ich mich nicht Irre, aber um ein solch Schweres Teil zu haben dürfte es auch eine entsprechende Größe haben. Ein normaler kampfstab dürfte dass in dem fall nicht sein.

Du hast nur die Kraft dich oder Leblose Objekte schweben zu lassen. Diese unter Kontrolle zu bringen dürfte weniger Schwer sein als eine Fähigkeit die auch Supstanzbildung, Formveränderung und Kontrolle verlang wie etwa Flüssige Kräfte oder wachs.

Der Rest sind alles Schwächen die sich in meine Augen nicht wirklich in einen kampf auswirken. Wenn man dir haki sogar zu spricht dürfte es eine weitere Stärke sein die eine eventuelle Schwäche fordert.

Ich selber würde jetzt einfach Vorschlagen eventuell niedrigere Ausdauer, die zwar eventuell schon einige niedere Ränge übersteigt jedoch eventuell gegenüber einen Flotenadmiral der Ausdauer als Stärke hatt unterlegen ist.

Oder einfach Umgang mit Schusswaffen oder Zielgenauigkeit allgemein. dass es dir schwer fallen könnte Objekte oder Leute aus etwas größere Distanz zu treffen.
Oder etwas anderes was sich in einen kampf auswirken könnte.

Dann ist sogar die Story wirklich dünn ausgefallen.

Sogar meine bescheidene Story sieht da wesentlich mehr aus und dabei bin ich nur Matrosin die gar nichts bis auf eine Sache erlebt hatt.

Und nur wegen paar kleine Fische von 20, 80 oder 220 Mille wird man wohl kaum zu ein marine-admiral oder Vize-admiral ernannt. Im Vergleich zu den Großkaliber in der neuen Welt werden sogar diese einfach nur belächelt.

Zumal du sogar so Schlau handeltest einen kaiser (waren da überhaupt auch dessen Crew mit dabei, wenn ja wirklich seltsam das man dich am Leben ließ, ich bezweifle nämlich dass diese einen Vize-admiral einfach am Leben lassen) allein ohne Unterstützung von andere Starke Leute herausfordertest.

Das wäre in meine Augen sogar einen Grund eventuell wieder Ränge abzuziehen da eine solche Person dann offenbar zu ungestümm und Jung ist, um so ein hohen Rang sicher führen und halten zu können. Zumal du das sogar offenbar ohne Befehl getan hast.


Fullbody wurde ja auch ziemlich weit degradiert als er im baratie Ärger machte und von Sanji besiegt wurde. Nach dem manga glaube ich war es zum gefreiten gefallen obwohl er vorher ein leutnant war.

Im allgemeinen weiß ich jetzt nicht ob die Bw gut genug ist um dir den Admiralsposten zu geben. Eventuell solltest du unten ls Matrose wie die meisten anderen Marinesoldaten starten.

Oder was sagen die anderen?

Und P.s:

In deine Charaktereigenschaften hast du das Wort. Gotei 13 zu stehen, bitte ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mesu
Moderator/Vize Admiral
Moderator/Vize Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 226

BeitragThema: Re: Sazayel Emporio    Mo Okt 31, 2011 12:10 pm

Es sind schon 7 Tage vergangen, seit Mimikos Kritik. Wenn du nicht innerhalb der nächsten 3 Tage mal bescheid gibts, ob du noch hierran arbeitest, archiviere ich die Bewerbung.

_________________
Charabewerbung, Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mesu
Moderator/Vize Admiral
Moderator/Vize Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 226

BeitragThema: Re: Sazayel Emporio    Fr Nov 04, 2011 1:11 am

So die Zeitspanne ist abgelaufen. Daher archiviere ich diese Bewerbung.

_________________
Charabewerbung, Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sazayel Emporio    

Nach oben Nach unten
 
Sazayel Emporio
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Neue Welt :: Archiv :: Archiv-
Gehe zu: